Über mich

Daniela Kesting

Ich bin 49 Jahre, verheiratet und habe einen Sohn. Wir leben in Nordhessen, in der Nähe des wunderschönen Edersees.

Seit  32 Jahren habe ich meinen Typ 1 Diabetes und viele Höhen und Tiefen in dieser Zeit erlebt. Im Alter von 19 Monaten wurde bei meinem Sohn Diabetes Typ 1 festgestellt. Das ist inzwischen 12 Jahre her. Diese persönlichen Erfahrungen, gepaart mit meinem beruflichen Hintergrund tragen dazu bei, Menschen mit Diabetes, egal welchen Alters, hilfreich zur Seite stehen zu können.

Vom beruflichen Hintergrund her, bin ich Pädagogin und systemische Therapeutin sowie Elterncoach. Hauptberuflich arbeite ich in einer psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle, und stehe Menschen mit psychischen Belastungen oder Erkrankungen hilfreich zur Seite.  Jahrelange Berufserfahrung im stationären Bereich einer Kinder- und Jugendpsychiatrie kann ich ebenfalls vorweisen. Bereits in diesem Bereich hatte ich immer wieder mal Kontakt zu Jugendlichen mit Diabetes Typ 1.

 

Aber auch ehrenamtlich engagiere ich mich für Kinder und Jugendliche mit Diabetes und deren Familien, als Diabetesnanny für die Stiftung Dianino . Seit kurzem unterstütze ich aktiv das Ehrenamtliche Projekt Dia-Engel. Eine Telefonhotline für oder gegen Diabeteskummer.